Gesund & produktiv: IKKimpuls-Trainer

Mit unserem Übungsprogramm des IKKimpuls-Trainers können Sie die Folgen einseitiger Belastung ausgleichen. Alle wichtigen Muskelgruppen werden durch die 30 verschiedenen Übungen angesprochen. Die Auswahl gymnastischer Übungen zu den verschiedenen Muskelbereichen umfasst sowohl dehnende als auch kräftigende Übungen und kann unabhängig von der beruflichen Tätigkeit ausgeübt werden. Alle dargestellten Übungen sollten maximal bis zu einem erträglichen Spannungsgefühl durchgeführt werden, jedoch sollten dabei keine Schmerzen empfunden werden.

Wenn Sie im Beruf häufig heben, tragen oder sich bücken müssen, sollten Sie etwas länger bei den Dehnübungen für Beine, Gesäß und Rücken verweilen.
Sitzen Sie im Alltag überwiegend, sind die Dehnübungen für Nacken, Schultergürtel, Arme und Hände sowie die Kräftigungsübungen für Beine, Gesäß, Bauch und Rücken besonders wichtig.
Wenn Sie viel stehen müssen, richten Sie Ihr Hauptaugenmerk auf die Rückengymnastik auf der Matte.

Bevor es losgeht

Zwei einfache Übungen zur Vorbereitung: