Kursleiter für Prävention und Gesundheitsförderung

Die IKK gesund plus setzt sich mit ihren Angeboten zur Primärprävention für die Erhaltung und Stärkung der Gesundheit und die Vorbeugung von Krankheiten ein. Mit dem Programm IKKimpuls bietet die IKK gesund plus sowohl Kurse der Primärprävention als auch betriebliche Gesundheitsförderungsmaßnahmen an. Hierbei orientiert sie sich an dem gemeinsamen Leitfaden der Krankenkassen-Spitzenverbände, der für die angebotenen Inhalte, deren methodische Umsetzung und die erforderliche Qualifikation der Kursleiter einen für alle Krankenkassen verbindlichen Rahmen vorgibt.

Präventionsleitfaden herunterladen

Die Zulassung externer Anbieter erfolgt durch die Zentrale Prüfstelle Prävention, welche im Auftrag der Krankenkassen die Förderfähigkeit der Anbieter und Angebote prüft. Sie haben die Möglichkeit, sich unter www.ikk-gesundplus.de über aktuell anerkannte Gesundheitsangebote zu informieren. Direkt auf unserer Startseite finden Sie den Link zur Online-Kursdatenbank der Zentralen Prüfstelle Prävention.

Möchten Sie sich als Kursleiter für Prävention und Gesundheitsförderung anmelden und zugelassen werden? Wenden Sie sich bitte direkt an die Zentrale Prüfstelle Prävention unter www.zentrale-pruefstelle-praevention.de. Dort werden Sie über das weitere Vorgehen Schritt für Schritt informiert.