Die Beitragssätze der IKK gesund plus

Wir gehen verantwortungsbewusst mit den Krankenversicherungsbeiträgen um. Wir vermeiden unnötige Kosten und müssen somit nur einen geringen kassenindividuellen Zusatzbeitrag erheben. Die Beiträge zur Sozialversicherung werden vom Bruttoarbeitsentgelt errechnet. Dabei wird das Entgelt jedoch höchstens bis zur Beitragsbemessungsgrenze berücksichtigt.

Krankenversicherung

  • 15,2 % allgemeiner Beitragssatz (inkl. des zusätzlichen Beitragssatzes von 0,6 %) für Arbeitnehmer, versicherungspflichtige Rentner und Mitglieder, die bei Arbeitsunfähigkeit für mindestens sechs Wochen Anspruch auf Entgeltfortzahlung haben

  • 14,6 % ermäßigter Beitragssatz für freiwillig Versicherte (z.B. Selbständige ohne Krankengeldanspruch)

Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung

Pflegeversicherung

2,35 %
2,60 % für kinderlose Versicherte, die das 23. Lebensjahr vollendet haben

Rentenversicherung

18,7 %

Arbeitslosenversicherung

3,0 %

Bemessungsgrenzen 2015

Vom Arbeitsentgelt oberhalb der Grenzen sind keine Beiträge zu zahlen.
Obergrenzen (monatlich):

  • Kranken- und Pflegeversicherung: 4.125,00 Euro
  • Renten- und Arbeitslosenversicherung (Ost): 5.200,00 Euro
  • Renten- und Arbeitslosenversicherung (West): 6.050,00 Euro

Bemessungsgrenzen 2016

Vom Arbeitsentgelt oberhalb der Grenzen sind keine Beiträge zu zahlen.
Obergrenzen (monatlich):

  • Kranken- und Pflegeversicherung: 4.237,50 Euro
  • Renten- und Arbeitslosenversicherung (Ost): 5.400,00 Euro
  • Renten- und Arbeitslosenversicherung (West): 6.200,00 Euro

Auszubildende

Beträgt das Arbeitsentgelt nicht mehr als 325 Euro, zahlt der Auszubildende keine Sozialversicherungsbeiträge. Diese trägt der Arbeitgeber.

Studenten und Praktikanten

einschließlich Sommersemester 2016:

  • Krankenversicherung: 61,01 Euro/Monat + Zusatzbeitrag von 0,6 %
  • Pflegeversicherung (allgemein): 14,03 Euro/Monat
  • Pflegeversicherung (kinderlos): 15,52 Euro/Monat

ab Wintersemester 2016/2017:

  • Krankenversicherung: 66,33 Euro/Monat + Zusatzbeitrag von 0,6 %
  • Pflegeversicherung (allgemein): 15,25 Euro/Monat
  • Pflegeversicherung (kinderlos): 16,87 Euro/Monat