Wir sind wieder für Sie da – Öffnung der IKK-Kundencenter ab 4. Mai 2020

Nach der Schließung unserer Kundencenter als Schutzmaßnahme vor Infektionen mit dem Corona-Virus, können Sie uns nun teilweise wieder im persönlichen Kontakt erreichen: Seit dem 4. Mai sind, unter Berücksichtigung der gesetzlichen Auflagen, die IKK-Hauptgeschäftsstellen in Sachsen-Anhalt sowie Bremen/Bremerhaven für Sie geöffnet. Unsere Mitarbeiter in den Geschäftsstellen

Dessau-Roßlau
Halberstadt
Halle (Saale)
Magdeburg

Naumburg
Quedlinburg
Salzwedel
Sangerhausen

Stendal
Zerbst
Bremen
Bremerhaven

stehen Ihnen für ein Beratungsgespräch zur Verfügung. Entsprechend der Bestimmungen im öffentlichen Raum sind dabei die Abstandsregelungen, die durch Markierungen auf dem Boden gekennzeichnet sind, einzuhalten. Je nach Größe der Geschäftsstelle ist zudem lediglich der Aufenthalt von ein bzw. zwei Besuchern erlaubt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit möchten wir Sie bitten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Selbstverständlich gelten die Hygiene- und Abstandsregeln auch für unsere Mitarbeiter. Sie sind durch Plexiglas-Scheiben an den Beraterplätzen von den Besuchern der Kundencenter getrennt.

Kontakt zur IKK gesund plus

Die wieder geöffneten als auch die weiterhin geschlossenen IKK-Geschäftsstellen vor Ort sind für Sie stets per Telefon, eMail und Fax erreichbar. Die direkten Telefon- und Faxnummern der einzelnen Geschäftsstellen sowie die eMail-Adresse finden Sie in unserer Online-Suche. Nutzen Sie außerdem unsere digitalen Angebote sowie die Briefkästen im Außenbereich unserer Geschäftsräume.

In dringenden und begründeten Einzelfällen können Sie in den weiterhin geschlossenen IKK-Geschäftsstellen vor Ort einen persönlichen Termin zur Beratung vereinbaren.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen zu einem Schreiben von uns unter der im Brief genannten telefonischen Durchwahl bzw. eMail-Adresse weiterhin direkt an Ihren Ansprechpartner.

Gern können Sie uns auch per Kontaktformular schnell und einfach erreichen. Nutzen Sie zudem zu jeder Zeit unsere digitalen Zugangswege: das IKK-Webcenter und die IKK-Kunden-App. Dort können Sie uns Ihre AU-Bescheinungen online zusenden und andere nützliche Serviceleistungen in Anspruch nehmen.

Bei allgemeinen Fragen erreichen Sie darüber hinaus unsere kostenfreie Service-Hotline 0800 8579840 rund um die Uhr. Zudem berät Sie unsere medizinische Beratungshotline infomedikk bei Ihren aktuellen Fragen zum Coronavirus täglich 24h unter 0180 2 455726 (6 Cent pro Anruf, Mobilfunk max. 42 Cent pro Minute).