DRKS - Deutsches Register Klinischer Studien

Mehr Transparenz für Sie!

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich der medizinische Fortschritt in einem rasanten Tempo entwickelt. Zu verdanken haben wir dies vor allem Forschungsstudien, welche sich mit der Weiterentwicklung von Therapie- und Diagnoseverfahren sowie der Wirksamkeit von Medikamenten auseinandergesetzt haben. Für interessierte Laien sind diese aber leider meist nur schwer einsehbar und dazu auch noch unverständlich.

Um das zu ändern und für Sie die Forschung auf diesem Gebiet noch transparenter zu machen, wurde das "Deutsche Register Klinischer Studien" an der Universität Freiburg eingerichtet. Dieses ist eine Plattform zur Registrierung aller geplanten, laufenden und abgeschlossenen medizinischen Studien. Das Besondere: Es ist kostenfrei sowie öffentlich zugänglich und ermöglicht so nicht nur Ärzten, sondern auch Patienten, Journalisten oder anderen Interessierten umfangreiche Informationen in deutscher und englischer Sprache. Das DRKS ist das deutsche Primärregister der Weltgesundheitsorganisation WHO und als solche Teil eines internationalen Netzwerkes.

Sie möchten sich intensiver über das Projekt informieren oder interessieren sich für bestimmte klinische Studien? Dann besuchen Sie die Website www.drks.de.