2017 - Ausbildung bei der IKK gesund plus

Sie interessieren sich für eine Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten (Sofa)? Sie suchen eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung und möchten Menschen umfassend beraten? Sie betrachten Service als Selbstverständlichkeit und Sie interessieren sich für moderne Kommunikations- und Informationstechnik? Dann passt unser Ausbildungsangebot zum Sofa, Fachrichtung allgemeine Krankenversicherung genau zu Ihnen! Für den Ausbildungsbeginn 01.08.2017 werden wir wieder Ausbildungsplätze in Magdeburg, Halle, Quedlinburg/Halberstadt, Stendal, Sangerhausen und Bremen zur Verfügung stellen (Bewerberfrist 31.10.2016).

Allgemeines zur Ausbildung

Sie als "Sofa" setzen

  • das Kundengespräch an die erste Stelle
  • bearbeiten Leistungsanträge (z.B. für Krankengeld, Kuren, Zahnersatz)
  • führen Rücksprachen mit Ärzten und anderen Leistungserbringern
  • berechnen Beiträge
  • bearbeiten Meldungen und
  • betreuen die Arbeitgeber und Versicherten im Außendienst

Die Ausbildung gliedert sich in drei Bereiche, die sich innerhalb einer Ausbildungszeit von insgesamt drei Jahren abwechseln:

Theorie: In 14-tägigen Vollzeitlehrgängen mit Vollverpflegung wird in der IKK-Akademie in Hagen/NRW das notwendige spezifische Fachwissen des Berufes vermittelt.

Berufsschule: Im Blockunterricht (je sechs bis acht Wochen) in der Berufsschule Magdeburg, Halle oder Bremen wird relevantes Allgemeinwissen vermittelt.

Praxis: In den verbliebenen Zeiträumen wird in den Geschäftsstellen der IKK gesund plus die praktische Anwendung des Fachwissens und die Kundenbetreuung vermittelt.

Das bietet Ihnen die IKK gesund plus

  • eine praxisnahe Ausbildung
  • teamorientierte Mitarbeit
  • integriertes E-Learning
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten
  • eine ansprechende Ausbildungsvergütung
  • gute Karrierechancen

Das sollten Sie mitbringen

  • einen Realschulabschluss oder Abitur
  • sehr gute bis gute Schulleistungen
  • Freude an der Arbeit mit dem PC
  • Selbstständigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Aufgeschlossenheit und Kommunikationsfähigkeit
  • ein gepflegtes Äußeres

Fragen und Bewerbungsunterlagen

Ihre Fragen oder Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf ggf. mit Foto, Zeugnisse und evtl. Nachweise über Praktika) richten Sie unter Angabe von "Bewerbung A17-06" bitte bis zum 31.10.2016 an:

Anschrift
IKK gesund plus
Personalentwicklung
39092 Magdeburg

Ansprechpartnerin
Frau Heike Bohn
Tel.: 0391 2806-6212
eMail: ausbildung(at)ikk-gesundplus.de

Auszeichnung als "Best Place To Learn"

Die IKK gesund plus wurde als erste Krankenkasse in Sachsen-Anhalt mit dem unabhängigen Gütesiegel "Best Place To Learn" ausgezeichnet. Im Rahmen des Gütesiegels werden mithilfe eines umfassenden Zertifizierungsverfahrens Unternehmen verschiedener Branchen und Größen hinsichtlich der Qualität ihres Ausbildungsangebotes prüft. Getestet werden dabei Rahmenbedingungen und Qualifizierungsprozesse der Ausbildung sowie deren Ergebnisse und Wirkungen.
Das Siegel soll Schulabgängern und angehenden Auszubildenden Orientierung darüber geben, welche Unternehmen ein qualitativ besonders hochwertiges Ausbildungsprogramm anbieten und ihren Auszubildenden als vertrauensvoller Begleiter begegnen.

Spleens-Tipps für die Bewerbung

Suchen, bewerben und vorstellen

Der Weg zum Traumjob kann manchmal mühsam sein. Mit unseren Tipps und Tools wird es einfacher. Von der Telefon-Checkliste über den Bewerbungsbaukasten bis hin zur Vorbereitung des Vorstellungsgespräches bietet Spleens4you alles, was die Bewerbung erfolgreich machen kann.

Spleens4you.de