Aktuelle Stellenangebote

Aufgrund des weiterhin zu erwartenden Mitgliederzuwachses ergeben sich in der IKK gesund plus für engagierte Sozialversicherungsfachangestellte zahlreiche und vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. Auch mit anderen Berufsabschlüssen (z.B. Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen) oder mit mehrjähriger Berufserfahrung ist grundsätzlich ein Einstieg möglich.

In Magdeburg suchen wir im Fachbereich Verordnungsmanagement, befristet für die Dauer der Elternzeit einer Mitarbeiterin, eine engagierte und begeisterungsfähige Persönlichkeit als Mitarbeiter (m/w/d) Ärztliche Verordnungen.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeiten aller Vorgänge im Rahmen der Verordnung von Hilfsmitteln, Fahrkosten und Rettungstransporten
  • Prüfen der Leistungsanträge unter Beachtung des Wirtschaftlichkeitsgebotes, der geltenden gesetzlichen Bestimmungen und vorhandener Verträge
  • Erstellen von Kostenzusagen und -ablehnungen an Versicherte und Leistungserbringer
  • Beraten der Versicherten in Fragen des Leistungsrechts
  • Sicherstellen der notwendigen Abstimmungen mit den Leistungserbringern

Ihr Anforderungsprofil:

  • Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) oder Orthopädietechnik-Mechaniker (m/w/d) bzw. vergleichbare
    Berufserfahrung
  • fundierte Kenntnisse im Bereich der GKV, idealerweise im Hilfsmittelbereich
  • hohes Maß an Servicebereitschaft und Kundenorientierung
  • ausgeprägte Eigenkontrolle und Termintreue
  • Sicherheit in schriftlicher und mündlicher Kommunikation
  • Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • systematische, ergebnis- und teamorientierte Arbeitsweise
  • Sicherheit im Umgang mit PC und Standardsoftware

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und interessante Aufgabe mit angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine leistungsorientierte Vergütung entsprechend des IKK-Tarifvertrages

Sie sind interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 25.11.2019 unter Angabe Ihres Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen und des Referenzcodes 1919-01. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Anschrift:
IKK gesund plus
Personalentwicklung
39092 Magdeburg

Ihre Ansprechpartnerin:
Heidi Ahrens
Tel.: 0391 2806-6215
eMail: heidi.ahrens(at)ikk-gesundplus.de

Stellenangebot