Aktuelle Stellenangebote

Aufgrund des weiterhin zu erwartenden Mitgliederzuwachses ergeben sich in der IKK gesund plus für engagierte Sozialversicherungsfachangestellte zahlreiche und vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. Auch mit anderen Berufsabschlüssen (z.B. Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen) oder mit mehrjähriger Berufserfahrung ist grundsätzlich ein Einstieg möglich.

In Magdeburg suchen wir im Fachbereich Grundsatzfragen Leistungen, befristet bis 30.06.2023, eine engagierte und begeisterungsfähige Persönlichkeit als Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich "Widersprüche und Klageverfahren".

Ihre Aufgaben:

  • Bewerten des Prozessrisikos bei streitigen Krankenhausabrechnungen und Bearbeiten von sozialgerichtlichen Klageverfahren zu Abrechnungsstreitigkeiten mit Krankenhäusern
  • Aufbereiten von Widersprüchen für die Widerspruchsstelle
  • Bewerten des Prozessrisikos von Widersprüchen und Klagen der Versicherten sowie Bearbeiten von sozialgerichtlichen Klageverfahren zu leistungsrechtlichen Fragestellungen
  • Vertreten der IKK gesund plus vor den Sozialgerichten

Ihr Anforderungsprofil:

  • Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) mit einschlägiger Berufserfahrung oder abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Kenntnisse im Leistungsrecht der GKV idealerweise mit Kenntnissen in der Abrechnung von Krankenhausleistungen
  • analytisches Denken, insbesondere beim Auslegen von Rechtsvorschriften und Urteilen
  • ausgeprägte Eigenkontrolle und Termintreue
  • Verantwortungsbewusstsein, Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • systematische, ergebnis-und teamorientierte Arbeitsweise
  • Sicherheit im Umgang mit Office-Anwendungen

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und 30 Urlaubstage im Jahr
  • eine leistungsorientierte Vergütung entsprechend des IKK-Tarifvertrages inklusive Urlaubs-und Weihnachtsgeld
  • individuelle Entwicklungs-und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 31.05.2021 unter Angabe Ihres Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen und des Referenzcodes 2105-01. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Anschrift:
IKK gesund plus
Personalentwicklung
39092 Magdeburg

Ihre Ansprechpartnerin:
Heidi Ahrens
Tel.: 0391 2806-6215
eMail: heidi.ahrens(at)ikk-gesundplus.de

Stellenangebot

In Quedlinburg suchen wir, befristet als Elternzeitvertretung, eine engagierte und begeisterungsfähige Persönlichkeit als Privatkundenberater (m/w/d) für unser KundenCenter Halberstadt/Quedlinburg.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellen einer persönlichen und individuellen Betreuung und Beratung der Privatkunden in versicherungs-und beitragsrechtlichen Angelegenheiten, einschließlich des Führens von Beitragskonten
  • Beraten der Privatkunden zu deren fachspezifischen Anfragen sowie allgemeine Kundenberatung zu allen weiteren Leistungs-bzw. Serviceangeboten
  • Sicherstellen der Erreichbarkeit des KundenCenters
  • aktive Versichertenbindung und Mitgliedergewinnung

Ihr Anforderungsprofil

  • Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) oder Berufserfahrung in der Kundenberatung einer Krankenkasse
  • fundierte Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht, insbesondere im Versicherungs- und Beitragsrecht
  • hohes Maß an Servicebereitschaft und Kundenorientierung
  • Flexibilität hinsichtlich der Absicherung der Öffnungszeiten sowie der Vertretung in regionalen Geschäftsstellen
  • ausgeprägte Eigenkontrolle und Termintreue
  • systematische, ergebnis- und teamorientierte Arbeitsweise
  • Sicherheit im Umgang mit Office-Anwendungen

Wir bieten Ihnen

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und 30 Urlaubstage im Jahr
  • eine leistungsorientierte Vergütung entsprechend des IKK-Tarifvertrages inklusive Urlaubs-und Weihnachtsgeld
  • individuelle Entwicklungs-und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie sind interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 31.05.2021 unter Angabe Ihres Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen und des Referenzcodes 2106-01. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Anschrift
IKK gesund plus
Personalentwicklung
39092 Magdeburg

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Heidi Ahrens
Telefon: 0391 2806 –6215
eMail: heidi.ahrens(at)ikk-gesundplus.de

Stellenanzeige

In Magdeburg suchen wir, unbefristet und mit einer Arbeitszeit von 30 Wochenstunden, eine engagierte und begeisterungsfähige Persönlichkeit als Mitarbeiter (m/w/d) in der Poststelle.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbereiten der Ausgangspost für die Briefbeförderer und Kurierdienstleister
  • interne Postverteilung
  • Verwalten der Einschreiben und Postzustellungsurkunden
  • Paketannahme und -abgabe
  • Verantwortung für den Zentraldrucker in der Poststelle
  • Annahme und Weiterleiten von Telefonaten
  • Unterstützen bei der täglichen Stapelbearbeitung für das Dokumenten-Management-System
  • Druckrückläuferbearbeitung

Ihr Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit relevanten Berufserfahrungen
  • Sicherheit im Umgang mit PC und Standardsoftware
  • technische und rechtliche Kenntnisse in der Telekommunikation
  • Sicherheit in schriftlicher Kommunikation und sehr gutes mündliches Ausdrucksvermögen
  • hohes Maß an Servicebereitschaft und Kundenorientierung
  • ausgeprägte Eigenkontrolle und Termintreue
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • selbständige Arbeitsweise und Organisationstalent
  • systematische, team-, ergebnis-und zielorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und interessante Aufgabe mit angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und 30 Urlaubstage im Jahr
  • eine leistungsorientierte Vergütung entsprechend des IKK-Tarifvertrages inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 31.05.2021 unter Angabe Ihres Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen und des Referenzcodes 2104-01. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Anschrift:
IKK gesund plus
Personalentwicklung
39092 Magdeburg

Ihre Ansprechpartnerin:
Heidi Ahrens
Tel.: 0391 2806-6215
eMail: heidi.ahrens(at)ikk-gesundplus.de

Stellenangebot