Frau lächelt in die Kamera mit Familie am Strand

Die IKK als Familienversicherung

Die IKK gesund plus ist die ideale Krankenkasse für Eltern und ihre Kinder! Bei uns warten neben unkomplizierten und digitalen Kontaktmöglichkeiten sowie Serviceangeboten, die Ihr Leben einfacher machen, viele zusätzliche Leistungen auf Sie und Ihren Nachwuchs. Mit unserem Zusatzbeitrag, der unter dem Durchschnitt in der gesetzlichen Krankenversicherung liegt, bleibt mehr in Ihrem Portmonee – und mit unserem Bonusprogramm kommt sogar noch etwas dazu!

Einer der wohl größten Vorteile: Ihr Kind kann in die beitragsfreie Familienversicherung aufgenommen werden. Diese gilt trotzdem als eigenständiges Versicherungsverhältnis, sodass Ihr Nachwuchs unverändert von allen Leistungen der IKK gesund plus profitiert. Eine Familienversicherung ist möglich, wenn ein Stammversicherter Mitglied bei der IKK gesund plus ist. Kinder können mindestens bis zum 18. Lebensjahr in der Familienversicherung bleiben. Wird im Anschluss keine Erwerbstätigkeit ausgeübt, verlängert sich dies bis zum 23. Lebensjahr, bei einer Schul- oder Berufsausbildung bzw. der Ausübung eines Freiwilligendienstes sogar bis zum 25. Lebensjahr.

Von diesem Konto profitieren Ihr Geldbeutel und Ihre Gesundheit gleichermaßen! Die IKK gesund plus bietet Ihnen Zusatzleistungen für die gesamte Familie, welche weit über das gesetzlich vorgeschriebene Maß hinausgehen. Heißt: Wir übernehmen oder erstatten die Kosten für viele Vorsorge- und Gesundheitsleistungen. Hier ist für jeden etwas dabei, beispielsweise:

  • Augenscreening für Kleinkinder
  • zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen für Kinder - U10, U11, J2
  • erweiterte Kariesvorsorge bis zum 14. Lebensjahr
  • zusätzliche kieferorthopädische Leistungen bis zum 18. Lebensjahr
  • Osteopathische Behandlungen
  • Reiseschutzimpfungen
  • Haushaltshilfe bei im Haushalt lebenden Kindern bis zum 14. Lebensjahr
  • Hausarztprogramm für jedes Alter
  • Hautcheck zur Hautkrebsvorsorge
  • Zusätzliche Vorsorgeleistungen für Schwangere
  • zusätzliche Leistungen im Rahmen der künstlichen Befruchtung

Darüber hinaus gibt es noch mehr gute Gründe, die IKK gesund plus zu Ihrer persönlichen Familienkasse zu machen:

  • Die Übertragung von Kinderkrankentagen von einem auf den anderen Partner ist schneller und unkomplizierter möglich, wenn beide Elternteile bei derselben Krankenkasse versichert sind - Das erleichtert die Organisation im Krankheitsfall.
  • Mit unserem Erinnerungsservice per Post verpassen Sie in Zukunft keinen Vorsorgetermin für Ihr Kind. Darüber hinaus erhalten Sie auf unserer Aktionsseite www.ikk-muntermacher.de zahlreiche nützliche Tipps und Infos zur Kindergesundheit sowie tolle Mal- und Bastelvorlagen. Melden Sie sich auch gleich für den Newsletter an!
  • Profitieren Sie vom IKK-Babybonus - Für die Vorsorge in der Schwangerschaft und nach der Geburt können Sie und Ihr Neugeborenes im ersten Lebensjahr bis zu 100 Euro erhalten. Bis zum 31.12. des Geburtsjahres kann Ihr persönlicher Babybonus-Check angefordert werden. Zum Einreichen haben Sie Zeit bis zum 31.01. des Folgejahres.
  • Zusätzlich kann die ganze Familie bei unserem Bonusprogramm ikk aktiv plus punkten: Reichen Sie die Schecks für Ihre Gesundheitsaktivitäten ein und erhalten Sie Ihren Bonus als Geldprämie!
  • Jetzt noch einfacher und schneller: Bonusschecks und AU-Bescheinigungen per IKK Kunden-App einreichen!
  • Mit einem Beitragssatz von 15,7 Prozent liegt die IKK gesund plus unter dem Durchschnitt der gesetzlichen Krankenversicherung
Die IKK als Familienversicherung

Die IKK als Familienversicherung

Top