Aktuelle Stellenangebote

Aufgrund des weiterhin zu erwartenden Mitgliederzuwachses ergeben sich in der IKK gesund plus für engagierte Sozialversicherungsfachangestellte (m/w/d) zahlreiche und vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. Auch mit anderen Berufsabschlüssen, wie z.B. Kauffmann im Gesundheitswesen (m/w/d), oder mit mehrjähriger Berufserfahrung ist grundsätzlich ein Einstieg möglich.

In Magdeburg suchen wir, unbefristet und in Vollzeit, eine engagierte und begeisterungsfähige Persönlichkeit als Jurist oder Juristin (m/w/d) für den Bereich "Krankenhausabrechnungen".

Ihre Aufgaben:

  • Prüfung von Rechtsfragen, insbesondere zu Themen der Krankenhausfinanzierung sowie eigenverantwortliche Erarbeitung von Lösungen unter Berücksichtigung der Gesetzeslage, Rechtsprechung, Verwaltungspraxis und juristischer Literatur
  • Gestaltung von Rechtsverhältnissen durch die Erstellung, Überprüfung und Änderung von Vertragsgrundlagen in der GKV
  • Vorbereiten, Teilnehmen an bzw. Führen von Vertragsverhandlungen auf der Ebene der Vertragspartner oder ihrer Vertretungsorgane
  • formale und fachlich-juristische Bewertung der vorliegenden Fallunterlagen sowie Durchführen von einzelfallbezogenen Erörterungsverfahren und Vergleichsverhandlungen zwischen Krankenkasse und Krankenhaus
  • Aufbereitung des Streitfalles mit dem Ziel der Entscheidungsfindung und Bewerten des Prozessrisikos bei streitigen Krankenhausabrechnungen
  • Vertreten der IKK gesund plus gegenüber den Vertragspartnern, vor Sozialgerichten sowie in den entsprechenden Gremien und Arbeitsgruppen

Ihr Anforderungsprofil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften bzw. mit dem Schwerpunkt Recht wie Bachelor/Master ofLaws oder Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Gesundheitswesen
  • idealerweise Kenntnisse in der Bearbeitung medizinrechtlicher Fragestellungen
  • überzeugende kommunikative Kompetenz, die es ermöglicht, komplexe juristische Sachverhalte anschaulich aufzuarbeiten und entsprechend adressatengerecht darzustellen

Wir bieten Ihnen:

  • eineanspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit angenehmer Arbeitsatmosphäre in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und 30 Urlaubstage im Jahr
  • eine leistungsorientierte Vergütung entsprechend des IKK-Tarifvertrages sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • individuelle Entwicklungs-und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 31.07.2022 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des Referenzcodes 2208-01.
Wir begrüßen die Bewerbung von Angehörigen aller Geschlechter sowie aller Menschen unabhängig von einer Behinderung oder ihrer Herkunft. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Anschrift:
IKK gesund plus
Personalentwicklung
39092 Magdeburg

Ihre Ansprechpartnerin:
Heidi Ahrens
  0391 2806-6215
  heidi.ahrens@ikk-gesundplus.de

Stellenangebot

In Magdeburg suchen wir, unbefristet und in Vollzeit, eine engagierte und begeisterungsfähige Persönlichkeit als Medizin-Professional (m/w/d) für den Bereich "Krankenhausabrechnungen".

Ihre Aufgaben:

  • eigenständige formale und medizinische Prüfung von Krankenhausrechnungen
  • Klärung von erlösrelevanten Fragestellungen im Zusammenhang mit der Abrechnung von stationären Leistungen in Zusammenarbeit mit Krankenhäusern und den Medizinischen Diensten
  • formale und fachlich-medizinische Bewertung der im Erörterungsverfahren vorliegenden Fallunterlagen sowie Durchführung von einzelfallbezogenen Erörterungsverfahren und Vergleichsverhandlungen zwischen Krankenkasse und Krankenhaus
  • beratende Tätigkeit für den gesamten Fachbereich bei medizinischen, Dokumentations-und Kodier-Fragestellungen und Schulung zu medizinischen Themen
  • Beratung und Unterstützung unserer Versicherten in Einzelfragen
  • Vertreten der IKK gesund plus gegenüber den Vertragspartnern, vor Sozialgerichten sowie in den entsprechenden Gremien und Arbeitsgruppen

Ihr Anforderungsprofil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Medizin (vorzugsweise mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation) oder der Gesundheitswissenschaften, einschlägige medizinische Berufsausbildung, im DRG-Fallmanagement oder als Kodierfachkraft (m/w/d)
  • Erfahrung im Umgang mit DRG-Abrechnungen in Krankenhäusern oder Krankenkassen
  • sehr gute Kenntnisse des DRG-Systems
  • idealerweise Berufserfahrung im klinischen Bereich
  • vertiefte Kenntnisse im Medizincontrolling und Datenmanagement sowie Basiswissen in Zweigen der Sozialversicherung sind wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • eineanspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit angenehmer Arbeitsatmosphäre in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und 30 Urlaubstage im Jahr
  • eine leistungsorientierte Vergütung entsprechend des IKK-Tarifvertrages sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • individuelle Entwicklungs-und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 31.07.2022 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des Referenzcodes 2207-01.
Wir begrüßen die Bewerbung von Angehörigen aller Geschlechter sowie aller Menschen unabhängig von einer Behinderung oder ihrer Herkunft. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Anschrift:
IKK gesund plus
Personalentwicklung
39092 Magdeburg

Ihre Ansprechpartnerin:
Heidi Ahrens
  0391 2806-6215
  heidi.ahrens@ikk-gesundplus.de

Stellenangebot

In Magdeburg suchen wir, unbefristet und in Vollzeit, eine engagierte und begeisterungsfähige Persönlichkeit als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin (m/w/d) für den Bereich "Klageverfahren & Krankenhausabrechnungen".

Ihre Aufgaben:

  • Bewerten des Prozessrisikos bei streitigen Krankenhausabrechnungen
  • Bearbeiten von sozialgerichtlichen Klageverfahren zu Abrechnungsstreitigkeiten mit Krankenhäusern
  • Vertreten der IKK gesund plus vor den Sozialgerichten

Ihr Anforderungsprofil:

  • Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) mit einschlägiger Berufserfahrung oder Studium der Rechtswissenschaften
  • Kenntnisse im Leistungsrecht der GKV idealerweise mit Kenntnissen in der Abrechnung von Krankenhausleistungen
  • analytisches Denken, insbesondere beim Auslegen von Rechtsvorschriften und Urteilen
  • ausgeprägte Eigenkontrolle und Termintreue
  • Verantwortungsbewusstsein, Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Sicherheit im Umgang mit Office-Anwendungen

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit angenehmer Arbeitsatmosphäre in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und 30 Urlaubstage im Jahr
  • eine leistungsorientierte Vergütungentsprechend des IKK-Tarifvertrages sowie Urlaubs-und Weihnachtsgeld
  • individuelle Entwicklungs-und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 10.07.2022 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des Referenzcodes 2205-01.
Wir begrüßen die Bewerbung von Angehörigen aller Geschlechter sowie aller Menschen unabhängig von einer Behinderung oder ihrer Herkunft. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Anschrift:
IKK gesund plus
Personalentwicklung
39092 Magdeburg

Ihre Ansprechpartnerin:
Heidi Ahrens
  0391 2806-6215
  heidi.ahrens@ikk-gesundplus.de

Stellenangebot

Wir suchen, unbefristet und in Vollzeit, eine engagierte und begeisterungsfähige Persönlichkeit als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin (m/w/d) im KundenCenter Halberstadt/Oschersleben für die Versichertenberatung mit dem Schwerpunkt "Leistungen".

Ihre Aufgaben:

  • persönliche und individuelle Kundenbetreuung und -beratung im KundenCenter zu Leistungs-bzw. Serviceangeboten der IKK gesund plus
  • Bearbeiten von Leistungsanträgen wie Mutterschaftsgeld und Zuzahlungsbefreiung, Fahrkosten, Psychotherapie oder Haushaltshilfe
  • Sicherstellen der Erreichbarkeit des KundenCenters innerhalb der Öffnungszeiten
  • aktive Versichertenbindung und Mitgliedergewinnung

Ihr Anforderungsprofil:

  • Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) oder Berufserfahrung in der Kundenberatung einer Krankenkasse
  • fundierte Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht, insbesondere im Leistungsrecht der gesetzlichen Krankenversicherung
  • hohes Maß an Servicebereitschaft und Kundenorientierung
  • Flexibilität hinsichtlich der Absicherung der Öffnungszeiten sowie der Vertretung in regionalen Geschäftsstellen
  • ausgeprägte Eigenkontrolle und Termintreue
  • systematische, ergebnis- und teamorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und 30 Urlaubstage im Jahr
  • eine leistungsorientierte Vergütung entsprechend des IKK-Tarifvertrages inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 10.07.2022 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des Referenzcodes 2206-01.
Wir begrüßen die Bewerbung von Angehörigen aller Geschlechter sowie aller Menschen unabhängig von einer Behinderung oder ihrer Herkunft. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Anschrift:
IKK gesund plus
Personalentwicklung
39092 Magdeburg

Ihre Ansprechpartnerin:
Heidi Ahrens
  0391 2806-6215
  heidi.ahrens@ikk-gesundplus.de

Stellenangebot

In Magdeburg suchen wir im Fachbereich Marketing, unbefristet, eine engagierte und begeisterungsfähige Persönlichkeit als Typo3-Webentwickler oder TYPO3-Webentwicklerin (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Neu- und Weiterentwickeln der Internetseiten auf Basis von TYPO3
  • Weiterentwickeln der Onlinefiliale mit dem CMS FirstSpirit
  • Erstellung von Formularen für Webseiten
  • Zusammenarbeit mit Dienstleistern und externen Partnern

Ihr Anforderungsprofil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung in der Web-Entwicklung
  • sehr gute TYPO3 und FirstSpirit-Kenntnisse
  • Erfahrungen in der Programmierung mit JavaScript, CSS, PHP, HTML sowie MySQL
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • analytisches Denken und Handeln
  • selbstständige, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise
  • hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • ausgeprägte Eigenkontrolle und Termintreue

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und interessante Aufgabe mit angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und 30 Urlaubstage im Jahr
  • individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine leistungsorientierte Vergütung entsprechend des IKK-Tarifvertrages inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Sie sind interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen und des Referenzcodes 2109-01. Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Anschrift:
IKK gesund plus
Personalentwicklung
39092 Magdeburg

Ihre Ansprechpartnerin:
Heidi Ahrens
  0391 2806-6215
  heidi.ahrens@ikk-gesundplus.de

Stellenangebot

Ihre Ansprechpartnerin

Heidi Ahrens
  0391 2806-6215
  0391 2806-6229
  heidi.ahrens@ikk-gesundplus.de

Top